Leistungen

Leistungen der Pflegekasse

Pflegekassen organisieren und bezahlen die Pflege von pflegebedürftigen Menschen. Eine Pflegebedürftigkeit besteht dann, wenn eine Person aufgrund körperlicher, geistiger oder seelischer Krankheit oder Behinderung gewöhnlichen Tätigkeiten im täglichen Leben nicht selbstständig nachgehen kann. 

  • Unterstützung oder Vollübernahme der Grundpflege (auch im Bett) mit oder ohne Transfer
  • Betten und Lagern
  • Inkontinenzversorgung
  • Mahlzeiten zubereiten und anrichten
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Verabreichung von Sondenkost
  • Hauswirtschaft. Versorgung (Einkauf, Wäsche waschen, Reinigung der Wohnung, Betten machen)
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen für Patienten mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenz, psychisch krank oder geistiger Behinderung)

Verhinderungspflege

Bei Erholungsurlaub oder Krankheit der Pflegeperson.

Behandlungspflege

Die medizinische Behandlungspflege umfasst Tätigkeiten der häuslichen Pflege. Diese Maßnahmen müssen von einem Arzt angeordnet und genehmigt werden.

  • Überwachung der Vitalfunktionen
  • Verabreichung von Medikamenten, Tagesdosette, Wochenbox, Injektionen
  • Wundverbände, Dekubitusversorgung
  • Kompressionsverbände, Kompressionsstrümpfe
  • Portpflege und Portversorgung, Überwachung des Zentralen-Venen-Katheters
  • Künstl. Ernährung (Parenteral und Enteral)
  • Pflege bei Tracheostoma
  • Pflege bei Stoma- und Anus praeter-Trägern
  • Katheter legen und pflegen
  • SAPV (Spezial. ambulante Palliativversorgung)
  • Diabetesversorgung

Individueller Service und Hilfe

Neben der Behandlungspflege und Leistungen der Pflegekasse unterstützen wir jeden unserer Patienten auch individuell, je nach seinen Bedürfnissen. Wir helfen bei der Vermittlung weiterer Dienstleister, Hausbesuche und unterstützen Sie auch beim Transport.

  • Hausnotruf
  • Fußpflege
  • Friseur
  • Ergo- und Logotherapie
  • Essen auf Rädern
  • Sanitätshaus
  • Apothekendienste
  • Rezepte und Medikamente besorgen
  • Hilfe bei Antragstellungen
  • Einstufung der Pflegegrade - wir begleiten Sie bei MDK-Begutachtungen (Med. Dienst der Krankenversicherung